Back to the Basic Hans Kirschenhofer - Beratung - Training - Schulung
Back to the BasicHans Kirschenhofer - Beratung - Training - Schulung

Hans Kirschenhofer:


Prämienlohn Technischer

 

Bereich


 

Ziel: 

 

Leistungs- und Ertragssteigerung im Technischen Bereich ohne zusätzliche Investitionen, durch selbsttragendes Prämienlohnsystem. Mehr Umsatz und Ertrag für das Unternehmen. Mehr Einkommen und Motivation für die Mitarbeiter durch eigene Leistung auf freiwilliger Basis. Kein Akkordlohn mit seinen negativen Auswirkungen. Leerlauf- und Fehlzeiten werden auf ein Minimum reduziert. Deutlich höherer Deckungsbeitrag der Lohnerlöse und im Teiledienst.

 

Zielgruppe:

 

Alle Betriebsgrößen - markengebundene und freie Werkstätten - Geschäftsführer - Betriebsleiter - Serviceleiter - Serviceberater - Teiledienstleiter

 

Seminarinhalt:

 

Grundlagen und Voraussetzungen ermitteln


Analyse der Ist- Situation


Ausarbeitung der möglichen Ergebnisse, Umsatz und Ertrag, Zielsituation


Was muss geändert werden, um die Zielsituation zu realisieren


Planung der Annahme - Annahmeverhalten - interner Ablauf - Auftragserweiterung - Teile


Verlustquellen - Zeit und Leistung - ermitteln


Individuelle Möglichkeiten der Mitarbeiter betrachten


Prämienlohnsystem anhand der Vorgaben ausarbeiten


Teilnehmer bestimmen


Bewertungsmodell erarbeiten - einzeln - in Gruppen - gemischt


Zahlungsmodell festlegen, Grundlagen für Prämienzahlung


Vereinbarung freiwillige Basis


Einfache Anwendung beachten


Gefahren im System erkennen und vermeiden


Gespräch und Diskussion zum Thema mit Fragen aus dem Teilnehmerkreis

 

 

Referent:

 

Hans Kirschenhofer aus Wenzenbach ist seit Beginn seiner Ausbildung mit dem KFZ-Handel und Handwerk eng verbunden. Er kennt alle Themen aus eigener Erfahrung und hat viele Konzepte entwickelt, die in der Praxis sehr gut funktionieren.

 

Diese Art Prämienlohn wurde in verschiedenen Unternehmen installiert und funktioniert sehr gut zur Zufriedenheit aller Teilnehmer.

 

Kursdauer: 1 Tag - 10.00 - 17.00 Uhr

 

 

Notiz: Günstig für den Erfolg dieses Seminars in der Praxis wäre die Teilnahme am Seminar - Werkstattauslastung und Leistung